19.02.2012

Aliomatic Waschmaschine 7kg bei Hofer im Test (Schnäppchen)

 

Bei Hofer gibt es Ende Februar 2012 wieder eine Aliomatic Waschmaschine zum Schnäppchenpreis von 349 Euro. Die Waschmaschine hat ein riesen Fassungsvermögen von 7kg, eine Top Energieeffizienz von A+++, Top Waschwirkung A und eine Top Schleuderwirkung A (1600 U/min). Eine Anzeige mit Restzeit und Programmablauf ist ebenfalls integriert. Weitere Ausstattungsmerkmale: Startzeitverzögerung, Mengenautomatik, Unwuchtkontrolle, langlebiger Induktionsmotor, produziert von einem führenden europäischen Hersteller und 3 lange Jahre Garantie.

 

Der Preis von 349 Euro ist einfach unglaublich! Eine Waschmaschine mit selber Ausstattung gibt es meist ab 650 Euro!!! Für jeden der gerade eine Waschmaschine sucht, ist das die perfekte Wahl.

Shop: Hofer.at
Produkt: Aliomatic Waschmaschine 7kg um 349€

Bedingungen: ab Montag 27.02.2012
zum Produkt»

 

Tags: , , ,   | 1 Kommentar »
Geschrieben in der Kategorie: AT/Schnäppchen von gerald

1 Antwort zu “Aliomatic Waschmaschine 7kg bei Hofer im Test (Schnäppchen)”

  1. Geraldine Petermann

    Habe mir vorgestern einen Aliomatic-Waschtrockner bei Hofer zugelegt (kostet mittlerweile 379 statt 349). Da ich ihn nicht selbst transportieren konnte, organisierte ich mir privat einen Zusteller und wir holten den Waschtrockner ab. Sofort nach Lieferung schlossen wir das Gerät (wie im Demovideo dargestellt) an. Es war aber leider nicht zum Einschalten zu bewegen. Minuten später leuchtete dann der Fehlercode F12 auf und verschwand nicht mehr. Nachdem ich den Netzstecker zog und wieder neu anschloss, begann das Spielchen von Neuem.
    Heute rief ich bei der Filiale an (oder besser gesagt bei jener Nummer, die offiziell der niederösterreichischen Filiale zugeordnet ist), wo eine Tirolerin abhob und lapidar meinte, ich solle das Gerät zurückbringen und das Geld zurückerhalten. Als ich meinte, dass ich ein Gerät brauche und ich ja den Transport bezahlen muss, meinte sie, ich würde dort sicher ein Neues bekommen. Worauf ich meinte, dass das Gerät ja schon vorgestern das letzte Gerät war. Außerdem wurde das Gerät auf der Website mit „3 Jahre Vor-Ort-Service“ beworben. Daraufhin gab sie mir eine Telefonnummer von einem „Kundendiensttechniker“, der das Gerät vor Ort reparieren könne. Es war eine oberösterreichische Telefonnummer, wo man nur ein Freizeichen hörte.
    Kommentare zum Unternehmen Hofer und der Marke Aliomatic verkneife ich mir hier.



Schreib doch ein Kommentar: