01.01.2013

Philips Roboter Staubsauger EasyStar bei Tschibo Eduscho Österreich im Test

 

Bei Tschibo-Eduscho gibt es einen Staubsaugerroboter von Philips im Angebot. Wir haben ihn auf seine Schnäppchentauglichkeit getestet.

 

Zuerst zu den technischen Daten. Der Staubsauger ist extrem flach. Mit seinen 5cm kommt er unter fast jede Couch und jedes Bett und holt auch dort den Schmutz und Staub hervor. Der Staubsaugroboter hat Absturtzsensoren, damit er nicht über Stiegen fällt und auch mehrere Sensoren die ihn davor bewahren die gegen Wände und Möbel zu krachen. Die beiden Seitenbürsten schaufeln den Schmutz in die Mitte, wo er mit einer Bürste aufgenommen wird. Geeignet für alle Hartböden, wie z.B. Holz, Laminat und Fliesen.
Zubehör: 2 Abluftfilter, Netzadapter, Seitenbürsten (2 Paar).
Laufzeit ca. 50 Min.
Ladezeit ca. 4 Stunden.
Standby-Stromverbrauch ca. 0,7 W.

 

Nun zur Schnäppchentauglichkeit. Nach einer kurzen Recherche haben wir entdeckt, das der selbe Staubsauger bei Amazon fast 30€ günstiger ist. Daher geht die Empfehlung hier eindeutig zu Gunsten des Angebotes von Amazon.

Shop: Tischbo & Eduscho
Produkt: Philips FC8802/01 Robotersauger EasyStar
um 199€ bei Tschibo-Eduscho
um 170€ bei Amazon

 

zum Produkt»

 

Tags: , , ,   | 1 Kommentar »
Geschrieben in der Kategorie: AT/Schnäppchen von gerald

1 Antwort zu “Philips Roboter Staubsauger EasyStar bei Tschibo Eduscho Österreich im Test”

  1. Nathalie

    Ich habe jetzt schon öfter gelesen, dass dieses Produkt von Philips gar nicht so schlecht sein soll. Dass es bei Tschibo so viel teurer ist, ist schon erstaunlich, aber was soll man erwarten.



Schreib doch ein Kommentar: